• Unterkunft auf dem Campingplatz in Kroatien an der Adria auf der Insel Pag Stellplätze, Mobile Homes Camping in der Natur am Meer Kroatien
  • Unterkunft auf dem Campingplatz in Kroatien an der Adria auf der Insel Pag Stellplätze, Mobile Homes Camping in der Natur am Meer Kroatien
  • Unterkunft auf dem Campingplatz in Kroatien an der Adria auf der Insel Pag Stellplätze, Mobile Homes Camping in der Natur am Meer Kroatien
  • Unterkunft auf dem Campingplatz in Kroatien an der Adria auf der Insel Pag Stellplätze, Mobile Homes Camping in der Natur am Meer Kroatien

Hausordnung

Die Leitung des Campingplatzes bittet Ihre Gäste, sich an die folgende Hausordnung zu behalten:

1. Auf dem Campingplatz können nur die an der Rezeption angemeldete Gäste untergebracht sein, weil die Minderjährigen von einem Elternteil oder einer Aufsichtsperson begleitet sein müssen.
2. Die Auswahl des Platzes innerhalb des Campingplatzes ist Ihnen freigestellt, bis auf die nummerierten Parzellen. Der Platz ist rational zu nutzen und auf den Platz Ihrer Nachbarn ist ebenfalls Rücksicht zu nehmen.
3. Es ist strengstens verboten Nägel in Bäume einzuschlagen oder diese in irgendeiner Weise zu beschädigen, Kies vom Strand zu nehmen, den Platz, auf dem Sie stehen, umzuzäunen oder irgendwelche Bauarbeiten auf Ihrem ausgesuchten Stellplatz vorzunehmen. Die Leitung des Campingplatzes lässt nur typisierte Umzäunungen aus Schlif bis zu 1m Höhe zu und dass nur mit einer schriftlichen Bestätigung der Campingplatzleitung. Die Mobilheimbesitzer können die Terassen anbauen nur mit der Zustimmung und Genehmigung der Leitung (es ist nötig den Entwurf der Terrasse mit den angezichneten Dimensionen und Farbe – ausschließlich weiß oder Holzfarbe, an die Leitung zur zur Genehmigung zu senden). Durch die Missachtung dieses Hausordnungspunktes wird die Unterkunft im Campingplatz fristlos gekündigt.
4. Die Anmeldung im Camp erfolgt von 7:00 Uhr für Gäste auf dem unparzelierten Campinggelände; ab 12:00 Uhr für Gäste auf den Parzellen und ab 17:00 Uhr für Gäste im Mobilheim. Die Abmeldung für Gäste der unparzelierten Campingplätzen erfolgt bis 18:00 Uhr, der Parzellen bis 12:00 Uhr und der Mobilheimen bis 10:00 Uhr.
5. Die Gäste des Campingplatzes werden gebeten, Ihren Campingausweis, den Sie bei der Anmeldung bekommen haben, immer bei sich zu behalten, um ihn dem Personal des Campingplatzes vorzeigen zu können.
6. Mit einem Fahrzeug kann man den Campingplatz nur von 07:00 bis 23:00 Uhr betreten und dass nur mit einer speziellen Karte für die Schranke. Diese Karte bekommen ausschließlich die Gäste bei ihrer Anmeldung auf dem Campingplatz. Die Karte bitte nicht der Sonne aussetzen! Beschädigte und verlorene Karten muss man nach der offizielen Preisliste zahlen.
7. Das Parken von Fahrzeugen außerhalb der Unterkunftseinheiten ist nicht erlaubt.
8. Der Auf-und Abbau von Zelten und Vorzelten ist nur von 07:00 bis 22:00 Uhr erlaubt.
9. Die an der Rezeption erhaltene Nummer des Campingplatzes muss man an einer sichtbaren Stelle lassen.
10. Die Gäste im FKK-Teil des Campingplatzess müssen sich an die FKK-Verhaltensregeln halten. Es ist nicht erlaubt, sich bekleidet im FKK-Teil des Campingplatzes aufzuhalten, außer in Ausnahmefällen.
11. Offenes Feuer ist wegen Waldbrandgefahr gesetzlich streng verboten.
12. Wir würden Sie bitten, keinen Lärm zu verursachen (wie z.B. Radio, Fernsehen oder Musikinstrumenten, damit andere Gäste nicht gestört werden. Von 23:00 bis 07:00 Uhr ist auf dem ganzen Campingplatz unbedingt Ruhe zu halten. Die Mittagsruhe dauert von 13:00 bis 15:00 Uhr. Durch die Missachtung dieses Hausordnungspunktes wird die Unterkunft im Campingplatz fristlos gekündigt.
13. Die Höchstgeschwindigkeit im Camp beträgt 20km/h. Fußgänger haben innerhalb des Campingplatzes Vorrang.
14. Die Gäste sind dazu verpflichtet, auf der von Ihnen genutzten Fläche Ordnung und Sauberkeit einzuhalten. Müll muss in Müllsäcken gesammelt werden und in den Containern entsorgt werden. Hinterlassen Sie die Sanitäranlagen so, wie Sie auch vorfinden möchten.
15. Das Inventar des Mobilheimes wird am Tag Ihrer Abreise kontrolliert. Wenn es zu eventuellen Schäden gekommen ist, sind diese direkt vor Ort zu begleichen.
16. Hundebesitzer müssen Ihre Hunde an der Rezeption anmelden und einen gültigen internationalen Gesundheitsausweis mit Impfbestätigung zeigen. Die Hunde müssen durch dem Campingplatz immer an der Leine (und mit einem Maulkorb) geführt werden. Der Hundekot muss eingesammelt werden, da sonst die Reinigung berechnet wird. Sollte dieser Punkt nicht eingehalten werden, wird eine Geldstrafe, der offizielen Preisliste nach, erhoben.
17. Die Haustiere sind in folgenden Teilen des Campingplatzes verboten: auf der Rezeption, in Geschäften, Sanitäreanlagen und am Strand außer in der dafür vorgesehenen Zone.
18. Wir bitten die Gäste, fremde verlorene Gegenstände, die sie finden, an der Rezeption abzugeben.
19. Besuche sind erlaubt, falls diese Gäste am Eingang/an der Rezeption angemeldet werden. Bei kürzerem Aufenthalt auf dem Campingplatz sind die Besucher dazu verpflichtet, am Eingang einen Ausweis hinterzulassen, den wir beim Verlassen des Campingplatzes wieder zurückgeben.
20. Im Falle eines Aufenthalts, der länger als zwei Stunden dauert, ist der Eintritt in die Ferienanlage zu zahlen.
21. Für Ein-und/oder Ausschalten vom Strom bitte besuchen Sie unsere Rezeption. Die Kontrolle von Elektroinstallationen wird vom zuständigen Mitarbeiter des Campingplatzes durchgeführt. Fehlerhafte Elektroinstallationen werden aus dem Stromnetz des Campingplatzes ausgeschaltet.
22. Schmuck, Geld und sonstige Wertsachen können gegen ein geringes Entgelt an der Rezeption deponiert werden.
23. Im Falle von Diebstahl, Unannehmlichkeiten, Beschädigung von Eigentum und Verletzungen übernimmt die Verwaltung der Firma Hadria keine Haftung. Ebenso übernimmt die Verwaltung keine Haftung für Schäden die durch Unwetter, Hagel, umgefallene Bäume, Äste, Pinienzapfen, Krankheiten, Epidemien, Brände, Naturkatastrophen und anderes entstehen. Den Gästen wird empfohlen, dass sie sich bei einem Versicherungsunternehmen eigener Wahl, für mögliche Risiken während des Aufenthalts im Camp versichern lassen.
24. Die in Anspruch genommenen Dienstleistungen können Sie am Abreisetag bis spätestens 20:30 Uhr bezahlen, aber wir empfehlen, dass Sie dies einen Tag vorher tun, damit Sie langes Warten vermeiden.
25. Geschirr spülen oder Wäsche waschen außerhalb der dafür vorgesehenen Plätze ist verboten.
26. Es ist verboten, nach 23:00 Uhr am Strand zu übernachten, sich zu behalten oder zu baden.
27. Es ist nicht erlaubt auf dem Campingplatz die Fahrzeuge und die Wohnwagen zu waschen.
28. Das Beschwerdebuch befindet sich an der Rezeption des Campingplatzes.
29. Grober Verstoß gegen die Hausordnung und/oder die wiederholte Missachtung von Anweisungen durch das Personal führen zur Gastfreundschaftkündigung.